Print
DeutschEnglisch

Christophe Pantillon

Christophe Pantillon

Studium bei Heinrich Schiff in Basel, bei Valentin Erben in Wien und bei Ralph Kirchbaum in Manchester - Meisterkurs bei Mischa Maisky.

1991 John Barbirolli Prize for the Cello in Manchester - seit 1993 Stimmführer im Orchester der Wiener Volksoper - 1995 Debut im Großen Musik Vereinssaal - Mitglied des Arcus-Ensembles, des Wien-Tokyo-Ensembles - Gründungsmitglied des 1998 entstandenen Aron Quartett Wien (quartet in residence im Arnold Schönberg Center Wien).

<< zurück