Print
DeutschEnglisch

Peter Sagaischek

Studium der Violine bei Rainer Küchl und der Viola bei Alfred Staar an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien - 1990 Engagement als Stimmführer der Bratschen im Orchester der Wiener Volksoper, seit 1993 Solobratschist ebendort.

Als Kammermusiker regelmäßige Auftritte im In- und Ausland, u. a. mit dem Philharmonia Quintett Wien, dem Wiener Gustav-Mahler-Quartett, dem Trio plus Wien und den Wiener Instrumentalsolisten. Seine solistische Tätigkeit führte ihn nach Ungarn, Thailand und Japan.

<< zurück